Sicherheit durch Forschung

Verbraucherschutz ist eine kontinuierliche Aufgabe – das zeigt die laufende Diskussion über die Sicherheit von Lebensmitteln sehr deutlich. Dieser Aufgabe hat sich die "Wissenschaftsförderung der Deutschen Brauwirtschaft" angenommen: Als einzige Institution widmet sie sich in größerem Umfang den Forschungsbelangen der Brauwirtschaft im Sinne einer zielgerichteten Zukunftsvorsorge. Zur Zeit betreut die "Wissenschaftsförderung" fast 1OO Forschungsvorhaben. Im Mittelpunkt steht die Qualitätssicherung der Rohstoffe Braugerste und Hopfen, ergänzt durch Forschungsvorhaben zum Thema Bier und Gesundheit, der Erforschung von Geschmacksstoffen bzw. der Verbesserung der Geschmacksstabilität.



© 2014 Deutsches Institut für Reines Bier e.V.  ·  Neustädtische Kirchstraße 7A  ·  10117 Berlin  · info(at)dirb.de